PBk - 15.12.2013

 Modelleisenbahn-Ausstellung und Börse

- Eulenbis -

2 Presseberichte:

 

DIE RHEINPFALZ-Pfälzische Volkszeitung, Dienstag, 17. Dezember 2013


Dürkheimer Fass in klein

Eulenbis: Bei der Modellbahnbörse im Bürgerhaus werden nicht nur kleine und große Eisenbahnfreunde fündig


Ein lautes Zischen schallt durch das Bürgerhaus von Eulenbis, an der übergroßen Lokomotive gehen die Lichter an und sachte setzt sich das Gefährt mit seinen Wagen in Bewegung. Dicht gedrängt stehen Kinder und Erwachsene am großen Tisch in der Ecke des Hauses, wo am Sonntag eine weitere Modellbahnbörse stattfand.Die Bahn ist sowohl für Räume als auch für den Garten geeignet, erläutert Gerd Stier, der Organisator der Veranstaltung. Ausrichter ist seit Jahren der Kultur-, Fest- und Umweltausschuss der Gemeinde Eulenbis. Die Ausstellung zieht Gäste aus einem weiten Einzugsgebiet an. Breit gefächert ist das Angebot, das von Eisenbahnen über Modellautos bis hin zum umfangreichen Zubehör reicht. Erinnerungen werden hauptsächlich beim weiblichen Teil der Besucher wach, als sie die Schränke aus Puppenkisten und das Porzellangeschirr im Treppenhaus entdecken. Originalgetreu aus verschiedenen Zeiten sind sie fein säuberlich aufgereiht.Bereits im Erdgeschoss herrscht reger Bahnverkehr. Mit leuchtenden Augen verfolgt der Nachwuchs das Geschehen auf der Plattform. „Da schau“, ruft ein kleiner Besucher seinen Eltern zu – und deutet auf das brennende Gebäude. Natürlich schlagen da keine echten Flammen heraus. „Sogar die Feuerwehr ist da“, stellt der Kleine fest. Das qualmende Haus ist schon umgeben mit Einsatzfahrzeugen, die durch ihre Blaulichter ins Auge fallen.
Umfangreich ist das Zubehör. Schienen, Kabel und Trafo oder Brückenbauwerke und Türme gibt es in den verschiedenen Größen und Bauarten. Viele davon finden wie auch Lokomotive und Wagen an diesem Tag ihre Käufer. Es wird gehandelt und getauscht, aber auch gekauft und verkauft. Neben den abstrakten, rein bahntechnischen Gebäuden, sticht ein Bauwerk ganz besonders ins Auge. Ein Nachbau vom Dürkheimer Fass.
In Teile zerlegt als Anschauungsobjekt ist eine „aufziehbare Lokomotive“ zu erkennen. Sie stammt aus einer Zeit, als die Modelleisenbahnen noch nicht mit Elektromotoren ausgestattet waren. Mit einem Schlüssel wurde „die Lok aufgezogen“, erläutert ein Senior dem Betrachter. Mit der gespannten Feder hat die Jugend die Lokomotive auf die Schienen gesetzt und so lange fahren lassen, bis die Feder entspannt war. Dann begann die Zeremonie wieder von vorne. Passend in diese Zeit sind auch die Modelle der „Deutschen Reichsbahn“, die sich von den heutigen modernen Zügen deutlich unterscheiden.
Einige Utensilien aus dem richtigen Bahnbetrieb sind ebenfalls zu entdecken. So der Schriftzug „Frachtbriefvorprüfungsschalter“. Einige Besucher erinnern sich noch an die Zeit, als das Frachtgut zunächst am Vorprüfschalter angemeldet werden musste, bevor die eigentliche Aufnahme bei der Bahn erfolgte. An frühere Zeiten erinnern auch Fotos historischer Lokomotiven und Bücher. Passend zur Jahreszeit ist der „Weihnachtstruck“ eines großen Getränkeherstellers zwischen all den Eisenbahnen und Fahrzeugen aufgereiht.
Fast nicht greifbar sind die Mini-Fahrzeuge im Maßstab 1:160. Alle gängigen Modelle sind fein säuberlich aufgereiht und passen hervorragend in große Eisenbahnanlagen. Dagegen sind die Modellfahrzeuge vom Käfer bis zum Ferrari in einer eigenen Welt beheimatet. „Schau mal, was ich da entdeckt habe“, sagt eine Dame mittleren Alters zu ihrem Begleiter. Sie nimmt einen „Strickpilz“ in die Hand und zeigt ihn in die Runde. „Damit haben wir früher endlose Strickschlangen geschaffen. Das ist aber schon lange her“, sagt sie. Erinnerungen an vergangene Tage. (llw)


Breite Palette: Bei der Mödellbahnbörse in Eulenbis reichte das
Angebot von Eisenbahnen über Modellautos bis hin zum Zubehör. Foto:VIEW

Weilerbach "Aktuell", 19. Dezember 2013, Ausgabe 51/2013
Text/Fotos: Lotti Klein

35. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse mit Modellausstellung

Gleis- und Rollmaterial gab es in reichlicher Auswahl bei der 35. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse im Bürgerhaus am Sonntag, 15. Dezember. Gut besucht von Interessenten aus allen Altersklassen. Lokomotiven mit analoger oder digitalen Steuerung, betrieben mit Wechselstrom oder Gleichstrom, mit vollautomatischer Auskupplung, Schienen in jeglicher Ausführung, gebraucht oder neu, gerade oder gebogen, Weichen mit und ohne Unterbau - die Auswahl war einfach riesig und ließ das Herz eines Eisenbahners oder Sammlers höher schlagen. Hinzu kamen Miniaturmodelle von Krankenwagen, Lastwagen, Oldtimern, Zugmaschinen, Polizeiautos, Trucks, Müllautos...... in einer unglaublichen Auswahl. Das war noch nicht alles - die Insassen für diese Miniaturmodelle in einer Größe zwischen 1-2 cm gab es natürlich auch passend dazu. Wer nicht wusste, wo er seine Garnituren unterbringen sollte, konnte sich gleich die passenden Vitrinen dazu kaufen. Im Foyer konnten die Besucher sich auch noch mit Büchern eindecken, welche die ehrenamtlich betriebene Bücherei verkaufte.

Der Kultur- Fest- und Umweltausschuss der Gemeinde Eulenbis veranstaltet zweimal im Jahr diese Modelleisenbahn-und Spielzeugbörse mit Modellausstellung im Bürgerhaus. Der Erlös hieraus geht in voller Höhe an die Gemeinde, die wiederum dieses Geld für soziale Zwecke einsetzt. Ca. 15 ehrenamtliche Bürger aus Eulenbis waren drei Tage mit Vorbereitungen beschäftigt, es wurde Kuchen gebacken für die Besucher und die Räumlichkeiten mussten hergerichtet werden.

 

Aktuelle Presseberichte - Auswahl

Unsere Angebote

Unsere Ausstellungen

Startseite

Der Kultur- Fest- und Umweltausschuss der Gemeinde Eulenbis
freut sich auf Ihren Besuch.

Anfahrtsbeschreibung

Informationen über Eulenbis

nach oben

zur Modellbahn-Homepage Web-Master

BannerKHW

[Home] [Anfahrtsbeschreibung] [Ausstellungen] [Angebot] [Presseberichte] [Presse-Archiv] [PBl - 02.03.2014] [PBk - 15.12.2013] [PBj - 10.02.2013] [PBi - 16.12.2012] [PBh - 19.02.2012] [PBg - 16.10.2011] [PBf - 06.03.2011] [PBe - 17.10.2010] [PBd - 18.10.2009] [PMc - 22.2.2009] [PBb - 19.10.2008] [PBa - 03.02.2008] [PB9 - 21.10.2007] [PM8 - 18.02.2007] [PB7 - 29.10.2006] [PB6 - 26.02.2006] [PB5 - 24.04.2005] [PB4 - 22.02.2004] [PB3 - 23.02.2003] [PB2 - 24.11.2002] [PB1 - 25.11.2001]

Diese Seite werde zuletzt am 31.05.2017 aktualisiert.

NOF2015