PBq - 11.12.2016

 Modelleisenbahn-Ausstellung und Börse

- Eulenbis -

Pressebericht:

 

Weilerbach "Aktuell", 15. Dezember 2016, Ausgabe 50/2016

41. Modelleisenbahn-Ausstellung und -Börse in Eulenbis

.

Schon mehr als 40 mal trafen sich am Sonntag Sammler zur Modellbahnbörse im Bürgerhaus in Eulenbis. Der Kultur, Fest- und Umweltausschuss lud unter der Obhut von Gerd Stier erneut dazu ein, sich auszutauschen, zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen. Neu war in diesem Jahr ein Busshuttle-Service, der aufgrund der Baustelle und mangelnden Parkmöglichkeiten eingerichtet wurde. Liebhaber aus der Region und darüber hinaus stellten aus, wieder mehr als 20 Aussteller hatte die Börse zu verzeichnen. Darunter auch Friedrich Ehm aus Dillingen/Saar. Er hat bereits 1954 im Alter von damals fünf Jahren mit seinem Hobby angefangen. Dazu kam er durch seine Tante, die beim ehemaligen Technischen Leiter der Dillinger Hütte im Haushalt gearbeitet hat. Der Sohn des Hauses war sechs Jahre älter als er und hatte den Spaß am Spielen mit Eisenbahnen verloren. So brachte sie dem „Fritz“ seine erste Bahn mit, eine französische Eisenbahn der Marke „MECANO“. 1957 dann folgte die erste MÄRKLIN, die die Familie quasi mit dem Zug über die damalige Grenze schmuggelte, Waggon für Waggon. Seine Leidenschaft ist ihm bis heute geblieben. Wobei Ehm aktuell zu den Gartenbahnen gewechselt ist, also zur großen Spur. Nach eigenen Angaben hat ihn sein Hobby bis heute stolze 80.000 bis 90.000 Euro gekostet.
Text/Fotos: Sandra Müller

 

Aktuelle Presseberichte - Auswahl

Unsere Angebote

Unsere Ausstellungen

Startseite

Der Kultur- Fest- und Umweltausschuss der Gemeinde Eulenbis
freut sich auf Ihren Besuch.

Anfahrtsbeschreibung

Informationen über Eulenbis

nach oben

zur Modellbahn-Homepage Web-Master

BannerKHW

[Home] [Anfahrtsbeschreibung] [Ausstellungen] [Angebot] [Presseberichte] [PBq - 11.12.2016] [PBp - 07.02.2016] [PBo -13.12.2015] [PBn -15.02.2015] [PBm - 14.12.2014] [Presse-Archiv]

Diese Seite werde zuletzt am 31.05.2017 aktualisiert.

NOF2015